IMPRESSUM    DATENSCHUTZ    LEICHTE SPRACHE    GEBÄRDENSPRACHE    ANFRAGE    KONTAKT    SITEMAP    LOGIN    LG-RÜCKMELDUNG

KW 22  27.05.2024  21:04

Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgänge 2024

Katastrophenschutzausbildung: Workshop Bürgertelefon

Seminar zu ausgewählten Themenbereichen des Katastrophenschutzes im Sachgebiet S 5 - Bürgertelefon

Voraussetzungen

• die untere Katastrophenschutzbehörde benennt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Funktionen

Bestellung
• zur Funktionsträgerin oder zum Funktionsträger mit dem Aufgabenschwerpunkt "Bürgertelefon"

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine

Persönliche Ausrüstung

Die persönliche Schutzausrüstung ist nicht erforderlich.

Anzahl Lehrgangsplätze

14

Lehrgangskurzbeschreibung

• Einweisung in die Stabsorganisation, insbesondere die Funktion S5, bei der die Aufgabe „Bürgertelefon“ angesiedelt ist.
• Aufgabenbeschreibung für die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen des Bürgertelefons
• Erörterung der technischen und organisatorischen Bedingungen für die Einrichtung eines Bürgertelefons
• Grundlagen der Kommunikation
• Kommunikationsstrategien
• Verbaler Ausdruck/ Non verbaler Ausdruck
• Kommunikation am Telefon
• Strategien / Techniken
• Kommunikationsstörungen rechtzeitig erkennen und entschärfen
• Rhetorik am Telefon

Qualifikation

Die Teilnahme an diesem Seminar wird bescheinigt.

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Das Seminar hat eine Ausbildungsdauer von zwei Tagen und endet am Abreisetag voraussichtlich um 12:00 Uhr. Sofern bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn die für eine wirtschaftliche und sinnvolle Durchführung erforderliche Mindestanzahl von Teilnahmemeldungen (8) nicht vorliegt, wird das Seminar abgesagt.

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  

Hier folgt eine Information Abgesagte Lehrgänge werden nicht angezeigt.
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 28.03.2024


Termine 2024
1. Halbjahr
Nr. 1410/24: 04.04. – 05.04.
2. Halbjahr

Hinweis auf einen internen Link Zurück zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2024