IMPRESSUM    DATENSCHUTZ    ANFRAGE    KONTAKT    SITEMAP    LOGIN

KW 24  19.06.2021  05:30

Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein
Sie sind hier: Aktuelles > Übersicht
Aktuelles von der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein

Lehrgangsfotos KW 23 und 24/21

Die Landesfeuerwehrschule wünscht den neuen Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern einen guten Start in die Lehrgangswoche und viel Erfolg!

Verbandsführung (KW 24)

Lehrgangsleitung:


Rolf Dellwig
Verbandsführung

 

 

 

 

Leiten einer Feuerwehr (KW 23)

Lehrgangsleitung:


Frank Christiansen
Leiten einer Feuerwehr

 

 

Lehrgang Brand,- Feuerwehrbereitschaften (KW 23)

Lehrgangsleitung:


Ralph Nöske
Lehrgang Brand,- Feuerwehrbereitschaften

 


 

 

 


Besondere Hygiene-Maßnahmen ab Juni 2021

Die Landesfeuerwehrschule hat umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um die Lehrgangsteilnehmenden bestmöglich vor einer Ansteckung zu schützen. Unter diesen strengen Auflagen ist der Lehrbetrieb in stark eingeschränkter Form wieder aufgenommen worden.

Im Interesse Ihrer Gesundheit, die der anderen Lehrgangsteilnehmenden, die der Mitarbeitenden der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein und nicht zuletzt auch die Ihrer Familie sowie Ihrer Kameradinnen und Kameraden zu Hause gelten folgende besondere Maßnahmen:

 

Testpflicht für Lehrgangsteilnehmende
Alle Teilnehmenden an Präsenzveranstaltungen müssen sich vor Lehrgangsbeginn einem Antigen-Test zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus unterziehen. Hierzu können Sie eine Corona-Teststation aufsuchen oder einen Selbsttest durchführen.

 Für geimpfte Personen gelten Erleichterungen. Zur Teilnahme an den Präsenzlehrgängen sind vollständig geimpfte Personen von der Testpflicht befreit. Folgende Fristen sind in diesen Fällen zu berücksichtigen: Als vollständig geimpft gilt eine Person mind. 14 Tage nach der letzten Einzelimpfung. Als Nachweis ist eine Impfbescheinigung / der Impfpass vorzulegen.


Tragen Sie Mund-Nasen-Schutz!
Während der gesamten Unterrichtsdauer ist eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen:

• eine FFP2-Maske im theoretischen Unterricht
• eine medizinische Gesichtsmaske ist im praktischen Unterricht ausreichend

Dies gilt auch bei Aufenthalt auf den Fluren und den Freiflächen. Bitte bringen Sie genügend Mund-Nasen- Bedeckungen zum Lehrgang mit.

 

Kontakteinschränkungen nach Lehrgangsende
Nach Lehrgangsende halten Sie bitte eine 10-tägige Frist ein, in der Sie keinen persönlichen Kontakt zu den Mitgliedern Ihrer Feuerwehr haben. Dazu gehört auch, dass Sie dem Einsatzdienst in dieser Zeit fernbleiben und das Feuerwehrhaus nicht betreten.


Striktes Einhalten aller Hygienevorschriften
Bitte halten Sie sich strikt an alle Regeln, die im unten stehenden Merkblatt aufgeführt sind. Bei groben Verstößen behält sich die Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein vor, dass Sie Ihren Lehrgang vorzeitig und ohne Abschluss beenden müssen.

 

Eine umfassende Übersicht erhalten Sie in folgendem Infoblatt:

 

   Um das Infoblatt (Stand 07/2021) herunterzuladen › bitte hier klicken

 


Formblatt zum Nachweis zu durchgeführtem Antigen-Selbsttests zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus

Alle Teilnehmenden an Präsenzveranstaltungen müssen sich vor Lehrgangsbeginn einem Antigen-Test zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus unterziehen. Hierzu können Sie eine Corona-Teststation aufsuchen oder einen Selbsttest durchführen. Das negative Testergebnis ist zum Lehrgangsantritt mitzubringen und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Im Falle des Selbsttests füllen Sie bitte das unternstehende Nachweis-Formblatt der Landesfeuerwehrschule aus.

 

 

   Um das Formblatt (Stand 05/2021) herunterzuladen › bitte hier klicken


Corona-Teststationen in Schleswig-Holstein

Eine Übersicht aller verfügbaren Teststationen in Schleswig-Holstein finden Sie, in dem Sie dem unten stehenden Link folgen.

 Zur Übersicht bei schleswig-holstein.de › hier klicken

 


Erste Erfahrungen mit ONLINE-Lehrgängen in der Führungsausbildung

Aufbauend auf dem Konzept der seit Dezember 2020 durchgeführten online-Lehrgänge „Leiten einer Feuerwehr“ finden seit dem 01.03.2021 an der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein nun auch die ersten taktischen Führungslehrgänge im Online-Format statt.

Die zuständige Lehrgruppe 2.2 der Landesfeuerwehrschule hat nun die ersten Erfahrungen zusammengestellt. Diese Informationen können Sie hier nun als PDF-Heft herunterladen.

 

 Um das Heft im PDF-Format herunterzuladen, klicken Sie bitte › hier

 

 Bei Rückfragen wenden Sie sich an alexander.schwartz@lfs.landsh.de

 


Leistungsverzeichnisse für Fahrzeugbeschaffungen

Standardmuster gem. Richtlinie zur Förderung des Feuerwehrwesens
herausgegeben vom Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

Die Arbeitsgruppe zur Harmonisierung von Leistungsbeschreibungen für die Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen in Schleswig-Holstein

  • des Landesfeuerverbandes Schleswig-Holstein (LFV S-H),
  • des Referats IV33 Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz und der
  • Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein (LFS.SH)

hat in gemeinsamer Arbeit auf der Grundlage gültiger Vorschriften und Normen Leistungsbeschreibungen für die Beschaffung von Feuerwehreinsatzfahrzeugen erarbeitet.

 

  Um die Leistungsverzeichnisse einzusehen ›bitte hier klicken

 


Neue Stundenzeiten ab 2020

Ab dem 06. Januar 2020 gibt es an der Landesfeuerwehrschule neue Stundenzeiten. Insgesamt wurden die Pausen gekürzt, so dass nun das Unterrichtsende um 16.15 Uhr ist. Dadurch bleibt mehr Zeit bis zum Abendessen um 17 Uhr und mehr Freiraum für gemeinsame Aktivitäten, z.B. für Gruppenarbeiten.

 

Stunde Beginn Ende
1. Stunde 7.45 Uhr 8.30 Uhr
2. Stunde 8.30 Uhr 9.15 Uhr
2. Frühstück 9.15 Uhr 9.35 Uhr
3. Stunde 9.35 Uhr 10.20 Uhr
4. Stunde 10.20 Uhr 11.05 Uhr
5. Stunde 11.15 Uhr 12.00 Uhr
Mittag 12.00 Uhr 12.45 Uhr
6. Stunde 12.45 Uhr 13.30 Uhr
7. Stunde 13.40 Uhr 14.25 Uhr
Kaffee 14.25 Uhr 14.45 Uhr
8. Stunde 14.45 Uhr 15.30 Uhr
9. Stunde 15.30 Uhr 16.15 Uhr

 

 Wichtig

Unabhängig von den neuen Stundenzeiten beginnen die Lehrgänge am ersten Lehrgangstag wie bisher erst um 10.30 Uhr. Die in den Lehrgangseinladungen vermerkten Zeiten ändern sich nicht.

 


Download von Lehrgangsunterlagen

Ab sofort können Sie die Lehrgangsunterlagen für Ihren Lehrgang ab sechs Wochen vor Beginn hier im Internet herunterladen. Für den Zugang benötigen Sie die Signatur, welche auf Ihrem Einladugsschreiben abgedruckt ist.

 
  Sie erreichen diesen Bereich, in dem Sie › hier klicken