IMPRESSUM    DATENSCHUTZ    ANFRAGE    KONTAKT    SITEMAP    LOGIN    LG-RÜCKMELDUNG

KW 03  23.01.2022  04:19

Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2022
Feuerwehrausbildung: Fortbildung Atemschutzgerätewartung

Fortbildung für die Funktion der Atemschutzgerätewartin oder des Atemschutzgerätewartes oder deren Stellvertretung(en)

Voraussetzungen

• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Truppführung
• erfolgreich abgeschlossene Atemschutzgeräteträger/-in
• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Atemschutzgerätewart an einer Landesfeuerwehrschule, des Technischen Hilfswerks oder einer Ausbildungsstelle der BG RCI
• Alternativ kann auch eine Grundausbildung zum Atemschutzgerätewart eines Herstellers für Atemschutztechnik der Feuerwehr erfolgreich besucht worden sein.

Funktionen

Atemschutzgerätewartin bzw. Atemschutzgerätewart oder deren Stellvertretung in einer feuerwehrtechnischen Zentrale oder einer Feuerwehr deren Ausbildung zum Atemschutzgerätewart mindestens 4 Jahre zurück liegt.

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine

Persönliche Ausrüstung

Für die Lehrgangsbegrüssung Dienstanzug.Für die praktische Ausbildung Tagesdienstkleidung und Sicherheitsschuhwerk.

Anzahl Lehrgangsplätze

12

Lehrgangskurzbeschreibung

Ziel der Ausbildung ist die Auffrischung der Kenntnisse im Bereich Wartung, Instandsetzung, Pflege und Prüfung der Atemschutztechnik der Feuerwehr, insbesondere Änderungen in den Vorgaben der DGUV und der Hersteller.
Die Wartungsarbeiten werden praktisch durchgeführt.

Qualifikation

Die Teilnahme an dieser Fortbildung wird bescheinigt.

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Für die praktische Ausbildung kann ein Atemanschluss (Vollmaske) und Lungenautomat mitgebracht werden.
Für die praktische Ausbildung und die ausbildungsbegleitende Nutzung unserer Lehr- und Lernplattform ist zwingend das Mitbringen eines EDV Gerätes (Tablet, Laptop) erforderlich. (HINWEIS: Auf dem Übungsgelände steht kein Internetzugang über W-LAN zur Verfügung).
Die verwendeten Unterlagen erhalten Sie in Form eines USB Sticks

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 01.11.2021


Termine 2022
1. Halbjahr
Nr. 1602/22: 19.04. – 20.04.
Nr. 1603/22: 21.04. – 22.04.
2. Halbjahr

  zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2022 zurückzukehren, klicken Sie› hier.