Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    DATENSCHUTZ    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 49  09.12.2018  22:35
Sie sind hier: Seminare Arbeitsschutz > Fortbildung Brandschutzbeauftragte und Brandschutzbeauftragter

Fortbildung Brandschutzbeauftragte und Brandschutzbeauftragter

Es wird eine aktuelle Übersicht über die zurzeit baurechtlichen Vorschriften gegeben.

Schwerpunktthema 2018:
Der Brandschutzbeauftragte und seine Funktion aus Sicht einer Brandschutzdienstelle. Die Haftung des Brandschutzbeauftragten, insbesondere

  • Die persönliche Verantwortung von Brandschutzbeauftragten
  • Krisenmanagement – Im Schadensfall richtig handeln


Die Teilnahme wird von der Landesfeuerwehrschule Schleswig- Holstein bescheinigt. Grundlage ist die vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-11(02) sowie Vorgaben gem. VdS 3111: 2015-03 (02) bzw. der DGUV-I 205-003: 2014- 11. Zum Erhalt der Qualifikation werden 16 LE/UE bescheinigt.


Zielgruppe:
Im Betrieb tätige Brandschutzbeauftragte.

Voraussetzungen:
Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, die als Brandschutzbeauftragte oder Brandschutzbeauftragter qualifiziert
sind.

Dauer:
2 Tage

Termine:
Lgnr. 3402/19 (21.08.19 - 22.08.19 ) — 11 Plätze frei
Lgnr. 4509/19 (06.11.19 - 07.11.19 ) — 15 Plätze frei

Teilnehmerzahl:
Minimal 6 Personen

Preis:
370,00 € pro Person
einschl. Unterkunft und Verpflegung
 

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung kommen Sie, Hinweis auf einen Linkhier
 


 

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer / Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein angeboten.