Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 03  16.01.2018  12:22
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2018

Feuerwehrausbildung: Workshop Pressearbeit für Feuerwehrpressebeauftragte

Seminar Pressearbeit für Feuerwehrpressebeauftragte; Aufbau/Optimierung der Medienkompetenz

Termine 2018
1. Halbjahr
Nr. 0407/18: 25.01. – 26.01.
Nr. 1403/18: 05.04. – 06.04.
2. Halbjahr
Nr. 4604/18: 15.11. – 16.11.

Voraussetzungen

• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Truppführerin oder Truppführer
 

Funktionen

Vorgesehene Verwendung
• Pressesprecherin oder Pressesprecher der Feuerwehren auf Orts,- Gemeinde,- Amtsfeuerwehr oder Kreis,- bzw. Stadtfeuerwehrverbandsebene

 

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine
 

Persönliche Ausrüstung

die persönliche Schutzausrüstung ist erforderlich.
 

Anzahl Lehrgangsplätze

8
 

Lehrgangskurzbeschreibung

Lehrgangskurzbeschreibung
Neben diversen Interviewbeispielen werden Grundsätze der Kommunikation geschult. Rollenspiele vor einer TV-Kamera, sowie Video-Analyse mit Hilfe eines Medienjournalisten unterstützen die theoretischen Ansätze

Zielsetzung:
Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, Sachverhalte / Situationen und Folgen, sachlich, zielgruppengerecht und authentisch darzustellen.
 

Qualifikation

Die Teilnahme am Seminar wird bescheinigt.
 

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Das Seminar hat eine Dauer von 2 Tagen und beginnt am Anreisetag um 09:00 Uhr und endet am Abreisetag gegen 17:00 Uhr.
Eine Anreise am jeweilgen Vortag ist möglich, wenn dies mindestens eine Woche vor Seminarbeginn der Landesfeuerwehrschule mitgeteilt wird.

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 29.01.2014
Um zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2018 zurückzukehren, klicken SieHinweis auf einen Linkhier.