Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 25  21.06.2018  12:25
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2018

Feuerwehrausbildung: Seminar “Führungskräfte der Feuerwehren einer gemeinsamen Alarm- und Ausrückeordnung“

Seminar “Führungskräfte der Feuerwehren einer gemeinsamen Alarm- und Ausrückeordnung (AAO)

Termine 2018
1. Halbjahr
Nr. 1108/18: 16.03. – 17.03.
2. Halbjahr
Nr. 4513/18: 09.11. – 10.11.

Voraussetzungen

• Führungsfunktionen auf Orts-, Gemeinde-, Amts- und Kreisebene "einer gemeinsamen AAO"
 

Funktionen

• Führungskräfte der Orts- und Gemeindefeuerwehren, Amtswehrführungen, Technischen Einsatzleitung, Kreiswehrführung
 

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine
 

Persönliche Ausrüstung

Die persönliche Schutzausrüstung ist nicht erforderlich.
 

Anzahl Lehrgangsplätze

35
 

Lehrgangskurzbeschreibung

In dem angebotenen Seminar werden auf der Grundlage eines Schadenszenarios aus dem eigenen Einsatzbereich Möglichkeiten der Einsatzentwicklung erarbeitet und in Verfahrensübungen in ihren möglichen Abläufen erprobt
Theorie:
Führungssystem der Feuerwehren
Führungsorganisation, Führungsmittel
Dynamik der Führungsebenen, Einsatzstellenorganisation, Arbeits- und Verfahrensabläufe
Die Technische Einsatzleitung als Führungsunterstützungsinstrument
Praxis:
Planübungen

 

Qualifikation

Das Seminar schließt mit einer Teilnahmebescheinigung der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein ab.
 

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Die für das Seminar erforderlichen Einzelheiten sind zwischen dem Stadt- und Kreisfeuerwehrverband oder dem betroffenen Amt/Gemeinde und der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein mindestens drei Monate vor Seminarbeginn abzusprechen. Ansprechpartner ist Herr Nöske (0461 7744 240 oder ralph.noeske@lfs-sh.de).

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 09.06.2017
Um zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2018 zurückzukehren, klicken SieHinweis auf einen Linkhier.