Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 25  21.06.2018  12:39
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2018

Katastrophenschutzausbildung: Reaktorerkundungstruppkraftwagen

Einweisung in die Messtechnik des Reaktorerkundungstruppkraftwagens

Termine 2018
1. Halbjahr
Nr. 1505/18: 09.04. – 13.04.
2. Halbjahr
Nr. 3605/18: 03.09. – 07.09.

Voraussetzungen

Die untere Katastrophenschutzbehörde benennt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
 

Funktionen

Vorgesehene Verwendung als Fahrzeugbesatzung der
Reaktorerkundungstruppkraftwagen
 

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine
 

Persönliche Ausrüstung

keine
 

Anzahl Lehrgangsplätze

12
 

Lehrgangskurzbeschreibung

Einsatzmöglichkeiten und Handhabung folgender Ausstattung:
DL-Messgerät FH 40 G
NBR-Sonde FHZ 672-2
Tele-Sonde FH 40 TG
CoMo 170 F
Probensammler SAIC 787
Filmdosimeter
Personendosimeter Graetz ED 150
 

Qualifikation

Die Teilnahme an diesem Lehrgang wird bescheinigt.
 

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Damit an der eigenen Ausstattung ausgebildet werden kann, sind die Reaktorerkundungstruppkraftwagen jeweils zur Einweisung mitzubringen.

Sofern bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn die für eine wirtschaftliche und sinnvolle Durchführung erforderlichen Teilnahmemeldungen (8) nicht vorliegt, wird der Lehrgang abgesagt.

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 19.06.2017
Um zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2018 zurückzukehren, klicken SieHinweis auf einen Linkhier.