Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 03  16.01.2018  12:25
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2018

Katastrophenschutzausbildung: Reaktorerkundungstruppkraftwagen

Einweisung in die Messtechnik des Reaktorerkundungstruppkraftwagens

Termine 2018
1. Halbjahr
Nr. 1505/18: 09.04. – 13.04.
2. Halbjahr
Nr. 3605/18: 03.09. – 07.09.

Voraussetzungen

Die untere Katastrophenschutzbehörde benennt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
 

Funktionen

Vorgesehene Verwendung als Fahrzeugbesatzung der
Reaktorerkundungstruppkraftwagen
 

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine
 

Persönliche Ausrüstung

keine
 

Anzahl Lehrgangsplätze

8
 

Lehrgangskurzbeschreibung

Einsatzmöglichkeiten und Handhabung folgender Ausstattung:
DL-Messgerät FH 40 G
NBR-Sonde FHZ 672-2
Tele-Sonde FH 40 TG
CoMo 170 F
Probensammler SAIC 787
Filmdosimeter
Personendosimeter Graetz ED 150
 

Qualifikation

Die Teilnahme an diesem Lehrgang wird bescheinigt.
 

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Damit an der eigenen Ausstattung ausgebildet werden kann, sind die Reaktorerkundungstruppkraftwagen jeweils zur Einweisung mitzubringen.

Sofern bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn die für eine wirtschaftliche und sinnvolle Durchführung erforderlichen Teilnahmemeldungen (8) nicht vorliegt, wird der Lehrgang abgesagt.

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 19.06.2017
Um zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2018 zurückzukehren, klicken SieHinweis auf einen Linkhier.