Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    DATENSCHUTZ    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 49  09.12.2018  23:23
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2018

Katastrophenschutzausbildung: Grundlagenausbildung Stabsausbildung

Seminar für Mitglieder der Führungsstäbe und technischen Einsatzleitungen der unteren Katastrophenschutzbehörden

Termine 2018
1. Halbjahr
Nr. 0406/18: 24.01. – 26.01.
Nr. 1705/18: 23.04. – 25.04.
2. Halbjahr
Nr. 3205/18: 06.08. – 08.08.
Nr. 4506/18: 07.11. – 09.11.

Voraussetzungen

• die untere Katastrophenschutzbehörde benennt die
Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Funktionen

Wahl oder Bestellung
• Mitglieder der Führungsstäbe einschließlich der
Technischen Einsatzleitungen (TEL) der Kreise und
kreisfreien Städte, Mitwirkende in der Verbindungsgruppe
eigene Verwaltung sowie Verbindungspersonen Anderer
Aufgabenträger

 

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine
 

Persönliche Ausrüstung

Die persönliche Schutzausrüstung ist nicht erforderlich.
 

Anzahl Lehrgangsplätze

20
 

Lehrgangskurzbeschreibung

• Rechtliche Grundlagen für die Gefahren- und Katastrophen-
abwehr
• Bevölkerungsschutz und zivile Sicherheitsvorsorge in Deutschland
• Aufbau und Aufgaben der Einheiten und Einrichtungen des
Katastrophenschutzdienstes
• Aufbau der Führung mit den Einsatzmöglichkeiten der TEL
als Führungsunterstützungsinstrument oder räumlich
abgesetzter Teil des Führungsstabes bei örtlich
erweiterten Großschadenlagen (Führungsstufe C) und als integrierter Teil des Führungsstabes bei flächendeckenden Schadenlagen (Führungsstufe D)
• Aufgaben der Mitglieder des Führungsstabes bzw. der TEL
• Nachrichtenmittel und -verbindungen der Führung
• Ordnung des Einsatzraumes
• Möglichkeiten der Lagedarstellung
• Stabsarbeit (im Rahmen einer Planübung)

 

Qualifikation

Die Teilnahme an diesem Lehrgang wird bescheinigt.

 

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Der Lehrgang hat eine Dauer von drei Tagen und endet am Abreisetag um ca. 12:30 Uhr.
Sofern bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn die für eine wirtschaftliche und sinnvolle Durchführung erforderliche Mindestanzahl von Teilnahmemeldungen (12) nicht vorliegt, wird das Seminar abgesagt.

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 15.12.2017
Um zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2018 zurückzukehren, klicken SieHinweis auf einen Linkhier.