Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 25  21.06.2018  12:29
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2018

Katastrophenschutzausbildung: Personal Information und Kommunikation des KatS

Lehrgang für die Funktion der Sprechfunkerin oder des Sprechfunkers im Katastrophenschutz

Termine 2018
1. Halbjahr
Nr. 2306/18: 04.06. – 08.06.
2. Halbjahr
Nr. 4107/18: 08.10. – 12.10.
Nr. 4307/18: 22.10. – 26.10.

Voraussetzungen

• abgeschlossene Ausbildung zur Sprechfunkerin bzw. zum
Sprechfunker auf Standortebene entsprechend der FwDV 2 einschließlich der Ergänzung Digitalfunkausbildung

 

Funktionen

• Sprechfunkerin oder Sprechfunker einschließlich
Stellvertretungen in den Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzdienstes oder im Bereich
Information und Kommunikation des Führungsstabes
(IuK FüStab) / Technische Einsatzleitung (TEL)

 

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine
 

Persönliche Ausrüstung

Die persönliche Schutzausrüstung ist mitzubringen.
 

Anzahl Lehrgangsplätze

20
 

Lehrgangskurzbeschreibung

• Führungsorganisation
• Digitailfunkanwendung
• Aufbau der Kommunikationsstruktur mit der besonderen
Rufnamenregelung
• Rechtliche Grundlagen für den Fernmeldebetrieb
• Physikalische Grundlagen
• Fertigen von Fernmeldeskizzen
• Verwenden von Taktischen Zeichen
• Gerätekunde
• Sprechfunkbetrieb:
Nachrichtenarten und Vorrangstufen
Nachrichtenübermittlung im KatS
Führen von Betriebsunterlagen

 

Qualifikation

Die Teilnahme an diesem Lehrgang wird bescheinigt.

 

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Sofern bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn die für eine wirtschaftliche und sinnvolle Durchführung erforderliche Mindestanzahl von Teilnahmemeldungen (10) nicht vorliegt, wird der Lehrgang abgesagt.

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 15.12.2017
Um zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2018 zurückzukehren, klicken SieHinweis auf einen Linkhier.