Druckansicht aufrufen
IMPRESSUM    ANFRAGE    KONTAKT    ANFAHRT    SITEMAP    RSS-FEED    LOGIN
KW 03  16.01.2018  12:17
Sie sind hier: Lehrgänge > Lehrgangsdetails 2018

Feuerwehrausbildung: Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Fortbildung für Brandschutzbeauftragte mit abgeschlossener Zugführungsausbildung

Termine 2018
1. Halbjahr
Nr. 0904/18: 01.03. – 02.03.
Nr. 2304/18: 07.06. – 08.06.
2. Halbjahr

Voraussetzungen

• erfolgreiche Teilnahme an dem Lehrgang Brandschutzbeauftragte mit Zugführerausbildung der Freiwilligen Feuerwehr gem. der FwDv 2.
 

Funktionen

Vorgesehene Funktion
• als Brandschutzbeauftragte bzw. Brandschutzbeauftragter

 

Besondere gesundheitliche Nachweise

keine
 

Persönliche Ausrüstung

Die persönliche Schutzausrüstung ist nicht erforderlich.
 

Anzahl Lehrgangsplätze

16
 

Lehrgangskurzbeschreibung

Übersicht über die zur Zeit aktuellen in Schleswig-Holstein geltenden baurechtlichen Vorschriften. Übersicht über die Inhalte der neuen vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2009-03(02). Betriebsbesichtigung mit dem Schwerpunkt einer möglichen Brandschau. Anschließende Nachbesprechung unter Berücksichtigung der für einen Brandschutzbeauftragten notwendigen Vor,- bzw. Nacharbeiten einer Brandschau.
 

Qualifikation

Die Teilnahme an dem Seminar wird von der Industrie- und Handelskammer Schleswig-Holstein und der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein bescheinigt. Grundlage ist die vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2009-03(02).
 

Freistellung nach WBG**

Nein
 

Besonderheiten

Das Seminar entspricht den Bestimmungen der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten sowie der vfdb-Richtlinien bzw. BGI.

** Weiterbildungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein  
 
Stand der Lehrgangsbeschreibung: 14.12.2017
Um zur Detail-Übersicht der Lehrgänge in 2018 zurückzukehren, klicken SieHinweis auf einen Linkhier.