Start - Zeitablauf
Die Aufgaben der Gruppenführung

Erklärung des Zeitablaufs

Der nachfolgenden Präsentation liegt als Einsatzszenario ein Wohnungsbrand in einem mehrgeschossigen Wohnhaus mit Menschenrettung aus einem Obergeschoss mit verrauchtem Rettungsweg zugrunde.

Inhalt
Die Präsentation erläutert Ihnen zunächst die verschiedenen Zeitabschnitte vom Zeitpunkt des Entdeckens des Feuers bis zur ersten Lagemeldung an der Einsatzstelle durch die Gruppenführung. Bei der jeweils angenommenen Dauer des Zeitabschnittes handelt es sich um Mittelwerte, die sich je nach Ereignis und regionaler Besonderheit verkürzen oder erhöhen können. Den Zeitabschnitten werden die jeweiligen Aufgaben der Gruppenführung zugeordnet.
 
In dem hier dargestellten Einsatzfall stehen Ihnen vom Eintreffen an der Einsatzstelle bis zum Zeitpunkt der Reanimationsgrenze für die in der Wohnung vermissten Person 5 Minuten für Ihre Entscheidungszeit einschließlich des Wirksamwerdens Ihrer Einsatzmaßnahmen zur Verfügung.


Um die Präsentation zu starten, klicken Sie auf den Button:


Zurück zur Einführung: