Gesprächszeit Leitstelle - Einführung
Die Gesprächszeit mit der
Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle

Durch die Disponentin oder den Disponenten in der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle erfolgt die Notrufabfrage nach dem Schema:

Wer meldet?
Was ist passiert?
Wo ist es passiert?
Wie viele Verletzte?
Warten auf Rückfragen.

Der Zeitablauf vom Beginn der Notrufabfrage in der Feuerwehreinsatz und Rettungsleitstelle bis zur Alarmierung der Feuerwehr wird als Gesprächs- und Dispositionszeit bezeichnet.

Erst nach Abschluss der Notrufabfrage und mit Beginn der Alarmierung beginnt der für die Feuerwehr beeinflussbare Zeitraum.


Fahren Sie mit der Eigenkontrolle fort:



Zurück zur Eigenkontrolle "Meldezeit":