Einsatzplanung - Eigenkontrolle
Die Einsatzplanung

Eigenkontrolle zur Lagebeurteilung

Markieren Sie bitte alle richtigen Antworten.
 

Die Gefahrenmatrix hilft Ihnen, an der Einsatzstelle die Gefahren

mit den richtigen einsatztaktischen Maßnahmen zu bekämpfen.

die für die Betroffen und Ihre Einsatzkräfte bestehen, zu erkennen.

nach einem festen Schema für Ihre weitere Einsatzplanung zu beurteilen.


Was trifft Ihrer Auffassung nach zu?

Der Einsatzschwerpunkt bestimmt den Gefahrenschwerpunkt.

Der Gefahrenschwerpunkt bestimmt den Einsatzschwerpunkt.

Der Gruppenführer oder die Gruppenführerin beurteilt die Gefahren mit der Gefahrenmatrix, um den Gefahrenschwerpunkt zu erkennen und den Einsatzschwerpunkt festzulegen.




Weiter geht es mit der Auswertung:

 
Zurück zur Übersicht "Lagebeurteilung":