Einsatzplanung - Einführung
Die Einsatzplanung
 
Einführung

Bei dem angenommenen Zeitablauf trifft die Feuerwehr nach 12 Minuten an der Einsatzstelle ein. Bis zur Reanimationsgrenze verbleiben zur Menschenrettung 5 Minuten. In dieser Zeit müssen Sie als Gruppenführerin oder als Gruppenführer den Einsatz planen (Einsatzplanung), in dem Sie:

  • die Lage erkunden (Lageerkundung)
  • die Lage beurteilen (Lagebeurteilung)
  • einen Entschluss fassen (Entschlussfassung)
  • einen Befehl an Ihre Mannschaft geben (Befehlsgebung)

Erst mit dem Ausführen der Einsatzmaßnahmen durch die Mannschaft kann die Menschenrettung beginnen.


Weiter mit der Lageerkundung:

 
Zurück zur Eigenkontrolle "Anmarschzeit":