Einsatzplanung - Eigenkontrolle
Die Einsatzplanung

Eigenkontrolle zur Befehlsgebung

Welche Angaben muss ein Einsatzbefehl bei einem Einsatz ohne Bereitstellung enthalten?

Einheit, Auftrag, Mittel, Ziel und Weg

Lage, Wasserentnahmestelle, Lage des Verteilers, Einheit, Auftrag, Mittel, Ziel und Weg

Standort Tragkraftspritze, Wasserentnahmestelle, Lage des Verteilers, Einheit, Auftrag, Mittel, Ziel und Weg


Worauf ist bei der Befehlsgebung zu achten?

Dass der gegebene Einsatzbefehl vom Angriffstruppführer wiederholt wird.

Dass der gegebene Einsatzbefehl protokolliert wird.

Dass der gegebene Einsatzbefehl mit der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle abgestimmt wird.




Weiter geht es mit der Auswertung:

 
Zurück zur Übung Eigenkontrolle: